Basar der 4. Klassen am Weihnachtsmarkt

Drucken

Weinachtsbasar - 5Mit großem Eifer beteiligten sich auch heuer wieder viele Eltern und Kinder der 4. Klassen am Verkauf von weihnachtlichen Geschenken und Mitbringseln im Audorfer Weihnachtszauber.

Schon seit Oktober bastelten, sägten, formten, mischten, nähten, häkelten ... die Eltern mit den Kindern, um die Verkaufsgegenstände herzustellen. Am 16. und 17. Dezember war es endlich so weit: Die Schüler durften an ihren Verkaufstischen ihre Waren feilbieten und dies mit sehr großem Erfolg.

Zahlreiche Besucher fanden im Stand genau das richtige Mitbringsel oder die noch fehlende dekorative Kleinigkeit für Weihnachten.

Der Verkauf wurde am Sonntag Nachmittag mit Weihnachtsliedern, gesungen von den Kindern auf der Bühne im Kursaal umrahmt.

Die Einnahmen und Spenden erbrachten ein hervorragendes Ergebnis von fast 2400 € ein. Die Hälfte der Einnahmen wurden für einen sozialen Zweck gespendet und nebenbei  können sich die beiden 4. Klassen noch freuen, dass ihre Klassenkasse für Ausflüge und andere Ausgaben aufgestockt wird.

So konnten die Klassensprecher Anfang März an den Verein Pro Kharikhola Inntal, vertreten durch den Vorstand, Herrn Rupp und Herrn Bürgermeister Wildgruber, einen Scheck mit     1 300 € zum Wiederaufbau einer Gemeinschaftsküche in einem Schülerwohnheim überreichen.

Ein herzliches Vergelt`s Gott an die Eltern der Viertklasskinder, die sich so unermüdlich und kreativ dafür eingesetzt haben, dass der Verkaufsstand eine wahre Augenweide wurde und zu dem erfolgreichen Ergebnis beitrugen. Natürlich gebührt auch allen Lehrern und Schülern ein großer Dank für den Einsatz beim Basteln, beim Verkauf und beim Singen.

 

Weinachtsbasar - 1

Weinachtsbasar - 2

Weinachtsbasar - 3

Weinachtsbasar - 4

Weinachtsbasar - 5

P1040567

IMG 4279

Scheck 2