Viel Obst und Gemüse

Drucken

P1040895Anlässlich des 120-jährigen Bestehens des Obst- und Gartebauvereins Oberaudorf Anfang Oktober besuchten alle Grundschüler einen ganzen Vormittag lang die Ausstellung im Kursaal, die extra für uns einen Tag länger stehen blieb.

Mit viel Mühe und Engagement brachten der Vorsitzende Franz Hefter und seine Helfer des Gartenbauvereins den Kindern einheimische Obst- und Gemüsesorten näher. So erfuhren wir, dass es sehr viele heimische Apfelsorten bei uns gibt, die man aber oft nicht im Geschäft kaufen kann, weil sie entweder nicht lange halten, nicht so "schön aussehen" oder weil sie erst gelagert werden müssen, bevor man sie isst. Leidenschaftlich erklärte Herr Hefter den Kindern den Wert heimischen Obstes von der Schale bis zum Kerngehäuse.

Nachdem viele mit einem Apfel, Radi oder Karotten für die Pause ausgerüstet waren, konnten die Kinder anschließend den Weg von der Milch zum Käse verfolgen und teilweise selbst beim "Kasen" mithelfen. Zuerst musste die Kuh per Hand gemolken werden, was die Kinder natürlich begeistert ausprobierten. Danach erklärte Frau Katharina Kern, wie sich aus der Milch durch Erhitzen, Rühren und dem Zusatz von Bakterien Käse bildet, bis man ihn schließlich abschöpfen kann.

Zum Schluss machten alle Bekanntschaft mit einer Apfelsaftpresse, die per Hand bedient wurde. Jeder konnte so ein Gläschen frisch gepressten Apfelsaft genießen.

Ein herzliches Vergelt`s Gott an Herrn Hefter und den Obst- und Gartenbauverein.

20191007 114807

20191007 114902

20191007 115453

20191007 121347

 

P1040896

P1040898

P1040900

20191007 122722

P1040889

P1040890

P1040892