Ereignisreiche Herbsttage im Schauerhaus

Drucken
SchauerhausVom 30. September bis zum 2. Oktober verbrachten die beiden 3. Klassen eine mit vielen Erlebnissen angefüllte Zeit im Schullandheim.

Nachdem unser ganzes Gepäck in den Elterntaxis verstaut war, machten wir uns zu Fuß auf den Weg ins Schauerhaus. Dort angekommen, bezogen wir unsere Zimmer - das mit den Betten hatten netterweise schon unsere vielen helfenden Elternhände erledigt. Weil das Wetter so schön war, konnten wir am Nachmittag das tolle Gelände rund ums Schauerhaus erkunden und bespielen. Erholt haben wir uns anschließend beim Leseprojekt rund um die Wawuschels und Latte Igel. Abends bastelten wir winzige Nusswichtel, die sicher einer der Geschichten entsprungen waren, die wir gehört hatten.

Am nächsten Tag standen ein Waldspaziergang mit dem Förster, ein Fotolehrgang und ein Besuch am Biohof auf dem Programm - wieder ein wunderbarer Tag, an dem wir bei strahlendem Wetter fast ausschließlich draußen waren.

Am dritten Tag schlug das Wetter schließlich um - was aber für unseren Heimweg genau richtig war, denn es war eindeutig nasses Feuersalamanderwetter. Sage und schreibe sechs Feuersalamander konnten wir am Weg zurück nach Oberaudorf beobachten. Die Hitliste der Kinder zum Schauerhaus wurde - neben den zwei kleinen Wölfen - eindeutig von dem leckeren Essen angeführt, das die Familie Schweinsteiger für uns zubereitet hatte!!!!

Drei tolle Tage mit zwei tollen dritten Klassen! Danke auch an die vielen Elternhelfer, Frau Estermann, Marlene, Kathi, Frau Aderer und Frau Lenz, ohne die unser Schauerhausaufenthalt nicht so unterhaltsam und entspannt verlaufen wäre.

P1020692

 

P1020707

 

P1020715

 

P1020722

 

P1020725

 

P1020729

 

P1020757

 

P1020760

 

P1020769

 

Schauerhaus

 

Schauerhaus1