Viele Mäuse und die Suche nach dem Regenbogen

Drucken

DSC_4433_1Am 8. Juli fand an unserer Schule ein Tag der offenen Tür statt, der ganz im Zeichen der Kreativität und Kunst stand. Zwei Theateraufführungen der Arbeitsgemeinschaft Schulspiel unter der Leitung von Frau Henning standen im Mittelpunkt des Geschehens. In allen Klassenzimmern konnten Eltern und andere Gäste bestaunen, was die Schüler der 1. - 4. Klassen im Handarbeits- und Kunstunterricht im Laufe des vergangenen Schuljahrs angefertigt hatten.

 

Zu bestaunen waren hier nicht nur verschiedenste dekorative Töpferwaren, sondern auch interessante Werkstücke aus den Materialien Papier, Holz und auch Stoff, die von den drei Handarbeitslehrerinnen Frau Gschwendtner, Frau Janiczek und Frau Nagel kunstvoll auf großen Tischen in der Mitte der Klassenzimmer arrangiert wurden. Daneben sah man an den Wänden, was über das Jahr im Kunstunterricht entstanden war. In der Klasse 4a gab es sogar selbst gestaltete Animationsfilme zu sehen.

Nach einer ersten Runde durch die Ausstellung stand dann in der Turnhalle der erste Theaterhöhepunkt an. Die Zweiklässler der AG Schulspiel präsentierten nach dem bekannten gleichnamigen Bilderbuch das Stück "Frederik", das um einige musikalische Darbietungen erweitert wurde, bei denen auch die Kinder der 1. Klasse einen großen Auftritt hatten.

Im Anschluss daran führten dann die Schulspielkinder der 3. Klassen das Stück "Pauline und Leo suchen den Regenbogen" auf, in dem zwei Kinder auf ihrer Suche nach dem Regenbogen durch verschiedene Kontinente reisen und am Ende zwar nicht den Anfang des Regenbogens, aber dafür viele neue Freunde finden. Umrahmt wurde diese Aufführung von verschiedenen musikalischen Highlights der 3. und 4. Klassen, wobei der YMCA-Tanz der Klasse 4a ein krönender Abschluss dieses abwechslungsreichen Vormittags war.

In der 1. Klasse wurden die Mäuse für den Theaterauftritt geschminkt:

Recovered_JPEG_Digital_Camera_62

 

Bilder des Theaterstücks "Frederik":

DSC_4433_1

Der Mäusetanz - Das Spiel beginnt!

 

DSC_4435_1

Die Mäuse beginnen Vorräte zu sammeln.

 

DSC_4437_1

Frederik sammelt Sonnenstrahlen...

 

DSC_4438_1

...er möchte einen Sonnenstrahlenvorrat anlegen.

 

DSC_4439_1

Die anderen Mäuse haben dafür wenig Verständnis.

 

DSC_4442_1

Sie sammeln weiter ihre Vorräte.

 

DSC_4443_1

Frederik sammelt auch Farben.

 

DSC_4444_1

Auch dafür lachen ihn die anderen Mäuse aus.

 

DSC_4451_1

Der Winter kommt..."und die Katze tanzt allein".

 

DSC_4452_1

Die Mäuse frieren.

 

DSC_4453_1

Nun wärmen Frederiks Sonnenstrahlen.

 

DSC_4455_1

Die große Schlussszene

Musikalische Umrahmung der Theaterdarbietungen:

254

255

300

302

Szenenfotos aus dem Theaterstück der 3. Klassen "Pauline und Leo suchen den Regenbogen":

309

316

318

319

Grandioser Abschlusstanz der Klasse 4a:

320