Abschluss der Jugendverkehrsschule

Drucken

Fahrrad004Nachdem die Schülerinnen und Schüler der beiden vierten Klassen bereits am letzten Schultag vor den Allerheiligenferien ihre praktische Radfahrprüfung erfolgreich abgelegt hatten, fand nun die Ehrung der "fittesten" Radler statt.

Herr Nowak  von der Polizeiinspektion Brannenburg und sein Kollege fuhren zunächst mit den Kindern in Kleingruppen durch den Ort, damit sie das in den vergangenen Wochen Gelernte auch auf die sogenannte Verkehrswirklichkeit übertragen konnten. Der Polizist lobte die Viertklässler für ihre Leistungen während der Jugendverkehrsschule und überreichte den Schülern Maxi Frank und David Kobler für besonders gute Ergebnisse, sowohl bei der theoretischen, als auch bei der praktischen Radfahrprüfung, einen Ehrenwimpel. Einen Pokal für die beste Klassenleistung erhielt die Klasse 4b, die sich ganz knapp vor der Parallelklasse platziert hatte. Wir wünschen unseren geprüften Radfahrern allzeit gute Fahrt!

Fahrrad001

Fahrrad002

Fahrrad006