Monika Friedl verabschiedet

Drucken

Verabschiedung12Das Treppenhaussingen im Mai stand diesmal ganz im Zeichen der Verabschiedung unserer Perle Moni Friedel in den wohlverdienten Vorruhestand. "Unsere Moni, die ist cool. Sie putzt in den kleinsten Ecken, da muss sich der Dreck verstecken", schmetterte der Chor der Schülerinnen und Schüler der beliebten Putzfrau zum Abschied entgegen.

 


17 Jahre lang, so betonte es Rektor Klaus Kauer in seiner Ansprache, hat sie nicht nur für strahlende Sauberkeit gesorgt, sondern auch so manchem Kind die Tür geöffnet, um vergessene Schulhefte und Bücher zu holen. Im Lied der Lehrer wurde klar, dass sie der Schule mit Ihrer Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und ihrem Oberpfälzer Dialekt sehr fehlen wird. Der zweite Bürgermeister Ferdinand Maier bedankte sich im Namen der Gemeinde Oberaudorf mit einem Blumenstrauß. Für ihre freien Tage kann sie sicher auch die Geschenke der Schulfamilie nutzen, einen Gutschein für kulturelle Veranstaltungen. Wie wünschen unserer Moni alles Gute für die Zukunft.

Verabschiedung01

Verabschiedung02

Verabschiedung03

Verabschiedung04

Verabschiedung05

Verabschiedung06

Verabschiedung08

Verabschiedung09

Verabschiedung10

Verabschiedung11a

Verabschiedung12