Die "Multifunktions-Magnethosen-Maschine" - Die Tüftler der 4b schlagen zu

Drucken

Sams01Die Klasse 4b gewinnt beim "Wunschmaschinen-Wettbewerb" der Stiftung Lesen einen Preis.

 

Die Klasse 4b tüftelte wie Herr Taschenbier, der Papa des Sams, an ausgefallenen Maschinen, die höchst kuriose Produkte herstellen können. So wurde zum Beispiel eine Multifunktions-Magnethosen-Maschine entwickelt, mit deren Hosen man die Wände hochklettern und so schnell wie der Blitz rennen kann; weiter eine Maschine zur Herstellung von Multifunktions-Rucksäcken mit Chamäleon-Funktion, ferner eine Lenkrad-Maschine und eine Wunsch-Erfüllungsmaschine, die Schallwellen in Energie zur Erfüllung der Wünsche umwandeln kann.

Genau überlegten sich die Erfinder die einzelnen Schritte, die zur Herstellung ihrer Produkte nötig sind, beschrieben sie ausführlich und fertigten detailgenaue Pläne ihrer Maschinen an.

Für ihre Ideen erhielt die Klasse 4b einen Preis beim "Wunschmaschinen-Wettbewerb" der Stiftung Lesen. Zum Preis gehörte neben der Urkunde die Sonderausgabe des Buches Sams im Glück mit Filmbildern, die Audio-CD zum Buch und Sams-Sticker.

Den Erfinderinnen und Erfindern herzlichen Glückwunsch zum Erfolg!

Sams01

Sams02

Sams03