Endlich Schule!

Drucken

ErsterSchultag2012bFür viele Kinder begann nach großen Ferien einfach nur ein neues Schuljahr. Doch für 36 Mädchen und Buben war der 13. September ein ganz besonderer Tag. Es war ihr erster Schultag.

Während die Kinder der anderen Klassen bereits ab 8.00 Uhr in ihren Klassenzimmern waren, versammelten sich die Schulanfänger erst eine halbe Stunde später in der Aula, wo sie von unserem Schlulleiter Herrn Kauer feierlich begrüßt wurden. Mit den beiden Lehrerinnen Frau Martin und Frau Danier marschierten die Kinder in Begleitung ihrer Eltern anschließend jeweils in ihr neues Klassenzimmer.  Anfangs waren die Eltern noch ein Weilchen dabei, doch bald schon lernten Kinder und Lehrerin einander allein ein bisschen kennen.  Auch die Schulmaus Mimi stellte sich nun den Schulanfängern vor und außerdem gab es eine erste kleine Hausaufgabe: Drei Dinge aus der Schultüte sollten zu Hause gezeichnet werden. Ein Gottesdienst für die Erstklässler zusammen mit Eltern und Verwandten bildete dann den Abschluss dieses ersten Tages.

ErsterSchultag2012b