Fußballturnier mit Marinus Kraus

Drucken

P1020911Beim ersten Inntal-Fußballturnier war auch unsere Schule mit einer engagierten Mannschaft vertreten.

Am 26. März fuhren wir mit 10 fußballbegeisterten Schülern der 3. und 4. Klassen zum ersten Inntal-Fußballturnier nach Brannenburg, um uns gegen 7 weitere Mannschaften zu behaupten. 9 Minuten blieben uns Zeit, ein Spiel für uns zu entscheiden. Doch leider verließ uns schon im ersten Spiel das Glück und wir mussten uns gegen die Raublinger geschlagen geben. Auch die weiteren Spiele blieben sieglos. Erst als der Organisator, Tom Stelzer, den Überraschungsgast Marinus Kraus begrüßt hatte, wendete sich das Blatt zum Guten. Das Schlussspiel konnten wir für uns verbuchen und erzielten zu guter Letzt den 7. Rang.

Bei der Siegerehrung durften dann die Brannenburger den riesigen Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Neben weiteren tollen Sachpreisen war aber die Showeinlage von Marinus Kraus ein Höhepunkt, als er seine Künste mit dem Fußball zeigte.

P1020907

P1020911

P1020916

P1020918

P1020922