Arbeitsführung in der Stadtbibliothek Rosenheim

Drucken

StadtbibliothekRosenheim4Die Gemeindebücherei ist allen Oberaudorfer Kindern bekannt und wird von vielen regelmäßig besucht. Eine Nummer größer ist die die Stadtbibliothek Rosenheim, die die Drittklässler jetzt besuchten.

Unterrichtsbeginn war an diesem Tag wie gewohnt um 7.45 Uhr – aber nicht in der Grundschule, sondern am Bahnhof. Denn gemeinsam mit einigen neugierigen Eltern ging es mit dem Zug nach Rosenheim.
Schon bevor die Türen der Bibliothek öffneten, mussten die Kinder dort sein, um den Bibliothekarinnen beim Zurückbuchen, Sortieren und Einstellen von Büchern in die Regale behilflich zu sein. Mit großen Augen bestaunten die Kinder die unfassbare Menge von Büchern und anderen Medien, die sie im Kinderhaus vorfanden. Aber dank Computer und Markierung von Büchern und Regalen (das System hatten die Kinder recht flott erfasst) konnten alle zurückgebuchten Bücher wieder an ihren vorgesehenen Platz zurückgestellt werden.
Herzlichen Dank an das Team um Frau Schmidt, das mit unglaublich viel Geduld den Kindern ihre Aufgaben und die Liebe zu Büchern vermittelte.

StadtbibliothekRosenheim1

StadtbibliothekRosenheim2

StadtbibliothekRosenheim3

StadtbibliothekRosenheim4

StadtbibliothekRosenheim5