Besuch vom Bayerischen Blindenbund

Drucken

IMG 1941„Was wäre, wenn ich nicht sehen könnte?“

Diese Frage regte die Drittklassler zu m Nachdenken an. Blind sein? Kann man da sein Leben meistern. Unvorstellbar für unsere Schüler.

Dann aber kam Herr Gruber zu uns. Er ist blind. Aber da saß kein hilfsbedürftiger Mensch vor uns im Klassenzimmer, sondern ein lebenslustiger Mann, dem es sichtlich Spaß machte, die vielen Fragen der Kinder zu beantworten. Ja, er hätte im Alter von 9 Jahren durch einen Hirntumor seine Sehfähigkeit verloren. Sein ganzes Leben hätte sich auf einen Schlag verändert. Er musste eine Blindenschule besuchen und die Blindenschrift erlernen. Aber aufgeben und trauern? Das kam für ihn nie in Frage. „Da bin ich lieber seit über 50 Jahren blind, als dass ich die ganze Zeit Zahnweh gehabt hätte,“ schmunzelte er.

Humorvoll und ausführlich erzählte er uns auch, wie sein Leben so abläuft, wie ihm der Kellner in der Wirtschaft die Position seines Essens im Uhrzeigersinn erklären muss, wie er seinen Alltag meistert („Zum Glück hab ich meine Frau!“) und dass er mit seinem Freund oft mit dem Tandem oder den Langlaufskiern unterwegs ist. Ein Blindenhund würde ihn dabei eher stören. Und dann zeigte er uns, wie schnell er Geld erfühlen konnte, wie ihm ein kleines Gerät die Farbe seiner Kleidung sagen konnte und er ließ uns sogar seine sprechende Uhr hören.

Seine Leidenschaft aber gehöre der Rockmusik, erzählte er, und weil die Gitarre bereits in Griffweite dastand, gab er uns gleich noch eine Kostprobe: Rock´n Roll! Der tosende Applaus spornte ihn an und so sang er mit einem kräftigen Kinderchor auch noch „Schneemann, Schneemann“ und den Partyhit vom „Sioux-Indianer“.

„Danke, dass Sie uns alles so genau erklärt haben“, meinte Lenzi am Ende des Besuchs. Und Mary steigerte das Kompliment noch mit ihrem: „Der Herr Gruber ist echt super. Und ich finde, dass er auch ein schöner Mann ist.“

Danach konnte uns Herr Gruber zum Glück nicht abschlagen, uns in 2 Jahren wieder zu besuchen.

 

IMG 1938

IMG 1932

IMG 1939

IMG 1944

IMG 1945

IMG 1946

IMG 1957