Bei den Wikingern

Drucken

DSCN0209An einem Donnerstag, morgens um 7: 45 Uhr trafen sich die 3a und 3b am Oberaudorfer Bahnhof. Es ging nämlich zur Wikinger Ausstellung! Wir fuhren mit dem Meridian nach Rosenheim und marschierten zum Lokschuppen.

Dort spielten wir erst noch eine zeitlang an einem Spielplatz bis die Ausstellung los ging. Jetzt war es soweit, die Führung begann! Unsere Leiterin war sehr freundlich und erklärte alles ganz genau.

Es war mucksmäuschenstill, weil jeder gespannt zuhörte. Am Schluss verabschiedeten wir uns und bedankten uns bei der Führerin.

Wir gingen wieder zurück zum Bahnhof, fuhren mit dem Zug zurück und unsere Eltern holten uns ab.

Mir hat die Ausstellung soooooo gut gefallen, dass ich mit meinem Opa, Oma, Bruder und Papa nochmal war.

 

Bericht von Luis Widmesser

DSCN0180 - Kopie


DSCN0182 - Kopie

DSCN0185 - Kopie

DSCN0189 - Kopie

P1000176