Die 3. Klassen in der Stadtbücherei

Drucken

P6060225Wir sind mit dem Zug nach Rosenheim gefahren. Dort angekommen, ging es weiter zur Stadtbibliothek Rosenheim.

Als wir unsere Rucksäcke abgelegt hatten, bekam jeder ein kleines Schild auf dem Stand:

„ Mitarbeiter der Stadtbibliothek, ……. an der Stelle stand dann der Name des Kindes.

Dann wurden wir in verschiedene Gruppen eingeteilt und durften wie richtige Bibliothekaren Bücher in die Regale räumen, am Computer schauen ob jemand die Bücher zu spät abgegeben hat und etwas zahlen muss oder rechtzeitig abgegeben hat.

Außerdem haben wir erfahren wie man in die Bücherei kommt, um Bücher abzugeben, wenn sie geschlossen hat. Und zwar so:

„Wenn man ein Buch ausgeliehen hat und hinten in das Buch schaut, sieht man einen Stempel/Scann von der Bibliothek Rosenheim. An der Tür ist ein kleiner Scanner. Wenn man das Buch nun dort hinhält geht die Tür auf. Nun gelangt man in einen Vorraum und kann dort das Buch in eine Art Briefkasten werfen.“

Zum Schluss bekam jeder noch das Buch „Das Vamperl“ (ausgeliehen und nicht geschenkt!).

 von Lara

P6060229

P6060224

P6060220

P6060217

P6060211

P6060210