Unsere 4. Klassen zu Besuch im Museum "Mensch und Natur" in München

Drucken

P1030873An einem heißen Donnerstag Morgen fuhr die Klasse 4b zusammen mit der Klasse 4a nach München ins Museum "Mensch und Natur". Dort bekamen wir eine Führung zum Thema "Die Geschichte des Lebens" mit Kopfhörern, damit wir nur unsere Führerin hören konnten.

Eine Frau erklärte uns alles darüber, wie die ersten Lebewesen auf der Erde entstanden sind und wie sie ausgesehen haben. Von den kleinsten Bakterien aus über einfache Mehrzeller, erste Wassertiere, Amphibien, Reptilien, Dinosaurier, Vögel, Säugetiere bis zum Menschen hat sie uns an verschiedenen Schaukästen die Entstehung des Lebens beschrieben. Wir durften echte Versteinerungen (ein versteinerter Dinoknochen) und einen echten Dinosaurierknochen in die Hand nehmen, damit wir das Gewicht vergleichen konnten. Schließlich beendeten wir die Führung mit der Entwicklung des Menschen vor ca. 5 bis 2 Millionen Jahren in Afrika. 

Nach der Führung konnten wir alleine noch einige weitere Abteilungen und Ausstellungen ansehen, wie: Das Gehirn, "Airlines" - die Welt der Vögel und viele weitere. Nach einer anstrengenden und langen Busfahrt kamen wir erschöpft wieder in Oberaudorf an.

Laura, 4b

Die Klasse 4a erhielt eine interessante Führung zum Thema "Von der Erde ins Weltall - und zurück", bei der die Führerin viele Fragen der Kinder beantworten musste. Anschließend schauten sich alle in Kleingruppen mit Elternbegleitung noch nach Lust und Laune in verschiedenen Abteilungen um und stellten fest, dass das Museum sich nicht mit einem Besuch vollständig besichtigen lässt, so dass der eine oder andere eine Idee für den nächsten Familienausflug mit nach Hause brachte.

P1030872

P1030875

MenschundNatur4a - 1