Bundesjugendspiele 2016

Drucken

BJS aufwärmen1Aufwärmen zu rhythmischen Klängen und Zumba-Bewegungen - das war eine Neuerung der heurigen Bundesjugendspiele, die bei den Kindern unter der Anleitung von Frau Bajusz großen Anklang fand. Gut koordiniert und aufgewärmt konnten wir dann bei idealem Sportwetter die Bundesjugendspiele für die 2. bis 4. Klassen durchführen.

Von allen wurden wieder hervorragende Leistungen in den Disziplinen Weitsprung, Wurf, Sprint und Langstrecke gezeigt. Die ersten Klassen absolvierten einen vielfältigen Parcours im Rahmen des Grundschulwettbewerbs in der Turnhalle (siehe eigener Beitrag). In der letzten Schulwoche findet dann die mit Spannung erwartete Ehrung der besten Leistungen statt. Vielen herzlichen Dank an alle Mütter und Väter, die sich wieder als Helfer und Anfeuerer zur Verfügung gestellt haben. Besonders möchten wir uns bei Frau und Herrn Tietze bedanken, die für die durstigen Sportler einen Getränkeausschank bereitet haben und auch für die Helfer eine Tasse Kaffee zur Verfügung stellten.

 Hier noch ein paar Impressionen:

BJS 1

BJS 2a

BJS 3b

BJS 4a

BJS 4b

BJS aufwärmen

BJS Spielplatz