Viertklässler auf Forschungsreise durch die Rosenheimer Stadtbücherei

Drucken

StadtbuchereiRosenheim4a2016 - 8Wie schon einige Wochen zuvor die Parallelklasse fuhr in der Endphase des Schuljahres nun auch die 4a mit dem Zug nach Rosenheim, um in der Stadtbücherei Antworten auf viele Fragen zu finden.

Nach einer allgemeinen Einführung durch Frau Gabriela Schmidt mussten die Kinder mit Hilfe von Büchereibüchern Fragen zu verschiedenen europäischen Ländern beantworten. Liebevoll hatte die Bibliothekarin hierzu einige Stationen zwischen den Regalen aufgebaut. Die halbe Stunde Zeit, die die Kinder hatten, um die Antworten herauszufinden und aufzuschreiben, war natürlich sehr knapp bemessen und so hätten die Schülerinnen und Schüler gerne weiter gesucht und gelesen, doch wollten die vielen Fragen ja auch noch aufgelöst werden. Auch wenn es einige nicht glauben wollten, Frau Schmidt war sich am Schluss sicher, viele Kinder im Laufe ihrer weiteren Schulzeit noch öfter begrüßen zu dürfen.

StadtbuchereiRosenheim4a2016 - 1

StadtbuchereiRosenheim4a2016 - 2

StadtbuchereiRosenheim4a2016 - 3

StadtbuchereiRosenheim4a2016 - 4

StadtbuchereiRosenheim4a2016 - 5

StadtbuchereiRosenheim4a2016 - 6

StadtbuchereiRosenheim4a2016 - 7

StadtbuchereiRosenheim4a2016 - 8