"Niederländische Verhältnisse" in Oberaudorf

Drucken

4 17Im Frühling erfreute unser Auge der herrliche Anblick des Blumenmeeres ala Niederlande in unserem Schulgarten.

Die Leiter der Schulgartengruppen der 2. Klassen Herr und Frau Gstirner sowie Frau Förster schafften diesen Augenschmaus mit den Schülern. Schon im Herbst wurden die ersten die Beete gejätet und umgegraben, bevor die vielen Zwiebeln dort eingepflanzt werden konnten. Natürlich kamen dabei auch der ein oder andere Regenwurm bzw. Egerling oder Schaben zum Vorschein. Aber jetzt freuen wir uns über die schönen Blumen und warten gespannt, was wir im Sommer oder Herbst zu sehen bekommen. Vielen herzlichen Dank an unsere Helfer und an die Firma Obi in Raubling für die Spende der Blumenzwiebeln!

4 17 1

4 17 2

4 17 3