Bundesjugendspiele bei optimalem Sportwetter

Drucken

BJS17 - 1Am Morgen türmten sich noch riesige Regenwolken über dem Inntal, doch der Mut, unser Sportfest dennoch stattfinden zu lassen, sollte sich auszahlen. Bei idealen Temperaturen und immer blauer werdendem Himmel konnten die Kinder der 2. - 4. Klassen die guten Bedingungen für beeindruckende Ergebnisse beim Laufen, Werfen und Springen nutzen.

Nach einem lustigen Aufwärmtraining mit Frau Moser konnten die Mädchen und Buben zeigen was sie sportlich so "drauf" haben. Wieder einmal sorgten die routinierte Vorbereitung durch Frau Staudt und Frau Stelzer und die Mithilfe zahlreicher Eltern für einen reibungslosen Ablauf an den einzelnen Sport- und Spielstationen. Die Zufuhr von genügend Flüssigkeit für die Wettkämpfer wurde wieder einmal durch unseren ehemaligen Elternbeiratsvorsitzenden Bernd Tietze gewährleistet, der unserer Schule noch immer die Treue hält. Vielen Dank allen engagierten Helfern und herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern!

BJS17 - 1

BJS17 - 2

BJS17 - 3

BJS17 - 4

BJS17 - 5

BJS17 - 6

BJS17 - 7

BJS17 - 8

BJS17 - 9

BJS17 - 10